2017.04.10 FF St. Margarethen: Balkonbrand

Am 10.4.2017 um ca. 03:50 Uhr wurde die FF St. Margarethen zu einem "Balkonbrand an einem Einfamilienhaus" alarmiert. Bei der Ankunft stellte sich heraus, dass das Balkongelände und ein Blumentrog in Flammen standen. Mittels Kübelspritze wurde der Brand rasch gelöscht und der betroffene Bereich mittels Wärmebildkamera kontrolliert.

Im Einsatz standen:

TLF-A 4000/200, LF-B, Kdof
Mannschaftsstärke: 16
Energie Burgenland - Gas
Polizei St. Margarethen

 

 

LSZ-Einsatzkarte

Unwetterwarnung ZAMG

ZAMG-Wetterwarnungen