Festsitzung 2017

 

Jährlich werden im Rahmen einer  Festsitzung des Bezirksfeuerwehrkommandos Eisenstadt-Umgebung Auszeichnungen des Landes Burgenland an verdiente Feuerwehrmitglieder übergeben. Die Einladung zur Verleihung erfolgt gemeinsam durch die Bezirkshauptmannschaft und das Bezirksfeuerwehrkommando.

Frau Bezirkshauptfrau wHR Mag. Dr. Franziska Auer hat am 12. Mai 2017 in Assistenz von Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Bernhard Strassner, Bezirksfeuerwehrkommandantenstellvertreter BR Josef Fröch und Bezirksfeuerwehrinspektor BR Ing. Gerald Klemenschitz insgesamt siebenundachtzig Feuerwehrmitglieder mit der Ehrenmedaille für langjährige Tätigkeit  auf dem Gebiete des Feuerwehrwesens in Bronze,  Silber und Gold ausgezeichnet.

Im Rahmen des Festaktes konnte Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Bernhard Strassner als Dank für die hervorragende Zusammenarbeit die Florianiplakette in Silber an die Bezirkshauptfrau,  wHR Dr. Franziska Auer,  und die Verdienstmedaille des Burgenländischen Landesfeuerwehrverbandes in Silber an die Bezirksstellenleiterin des Bezirkes Eisenstadt des Österreichischen Roten Kreuzes, wHR Mag. Sonja Windisch, überreichen.

Zum Abschluss wurden die Ausgezeichneten und die anwesenden Feuerwehrkommandanten sowie Bezirksstabsmitglieder zu einem Umtrunk und einem Imbiss eingeladen.

LSZ-Einsatzkarte